Grundlagen der Präsentation

1 Grundlagen der Präsentation

[Video: Planen von Präsentationen]
Hinweise von der Knill Kommunikationsberatung
Online-Erläuterungen von Microsoft zu diesem Thema

1.1 Publikum und Umgebung

1.1.1 Den Einfluss von Zuschauerzahl, Raumgröße und -beleuchtung auf die Planung einer Präsentation kennen, z.B.: Einsatz von Mikrofon bzw. Projektor, Anpassen des Textlayouts und des Hintergrundes um gute Lesbarkeit zu erreichen
1.1.2 Den Einfluss der Zusammensetzung und des Wissensstandes des Publikums auf die Planung einer Präsentation kennen, z.B.: Berücksichtigung des Alters, der Ausbildung und des kulturellen Hintergrundes.

1.2 Gestaltung

1.2.1 Wissen, dass das Publikum am meisten durch Bilder, Fotos bzw. Diagramme lernt, dass Text die Informationsvermittlung durch Grafiken unterstützen soll. Wissen, dass in Grafiken oder Texten nicht zu viele Detailinformationen dargestellt werden sollten und dass die Verwendung eines einheitlichen Designs die Übersichtlichkeit steigert.
1.2.2 Bei der Wahl der Schriftfarben und der Anzahl der Farben die möglichen gefühlsmäßigen Reaktionen berücksichtigen. Wissen, dass die übertriebene Verwendung von Farben ablenken kann. Farbenblindheit berücksichtigen.

1.3 Vermittlung

1.3.1 Die wichtigsten Regeln für die Planung und Erstellung einer Präsentation kennen, z.B.: logische Abfolge der Folien, Anpassen des Inhalts an die verfügbare Zeit, Berücksichtigung der Aufmerksamkeitsspanne des Publikums, für jede Folie genügend Zeit einplanen.

PS: Studenten des Kingston-College haben zum Thema einen nett anzusehenden YouTube-Kurzfilm gemacht. Das Englisch ist gut verständlich: How to Give a Good Presentation